Als Generalunternehmer treten wir als einziger Vertragspartner für Sie als Auftraggeber auf und übernehmen beim Bau die komplette Verantwortung für alle Leistungen. In der Geschäftsbeziehung zwischen dem Auftraggeber und dem Generalunternehmer gelten daher auch ausschließlich die Bestimmungen des Generalunternehmervertrags.

Der Vorteil für Sie, als Auftraggeber besteht bei einem Generalunternehmervertrag darin, dass Sie sich den Koordinierungsaufwand zwischen den einzelnen Gewerken sparen. Die Beauftragung, Koordination und Abrechnung der einzelnen Gewerke und anderer beteiligten Betriebe werden von uns übernommen.

Von der Umsetzung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe können Sie sich auf unser Büro verlassen.