Mit einer Wärmebildkamera kann Ihre Wunsch-Immobilie, Bestand- und Neubauprojekt zusätzlich und schnell auf vorhandene Wärmebrücken, Undichtigkeiten an Fenstern oder uneffektiven Isolierungen überprüft werden.
Des Weiteren können nahezu alle energetischen Baumängel und Schwachstellen entdeckt werden, an denen kostbare Energie verloren geht.

Sie sehen quasi in das Gebäude hinein und können sich damit ein Bild der Immobilien machen und wissen somit auf was Sie sich einlassen.
Auch eventuell anstehende Sanierungen mit den damit verbundenen Kosten können besser eingeschätzt werden.